Evangelische Kirchengemeinde Bauschheim

Gruppen und Kreise Gruppen und Kreise Gruppen und Kreise Gruppen und Kreise Gruppen und Kreise

Unsere Gruppen & Kreise


Alle Gruppen und Kreise treffen sich im Evangelischen Gemeindehaus Bauschheim (Wolfingerstraße 1).

 

Krabbelgruppen für Kleinkinder und ihre Eltern

Die Krabbelgruppen treffen sich einmal pro Woche (außerhalb der Schulferien). Die Gruppen organisieren sich selbst. Jede Gruppe hat eine Ansprechpartnerin, die auch den Gemeindehaus-Schlüssel verwaltet. Für die Gruppen steht im 1. Stock des Gemeindehauses ein eigener Raum zur Verfügung. Außerdem gibt es eine separate Teeküche und Toiletten nebst Wickeltisch.

Die Teilnahme kostet pro Familie 12 € im Halbjahr.

Die Gruppen treffen sich an folgenden Tagen:
Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwochs von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

Anmeldung bitte über das Evangelische Gemeindebüro per Telefon 06142 - 7 22 89 oder per
E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Kiki, die Kirchenmaus...

... macht Sommerpause!


Der Kindergottesdienst wird von Pfarrerin Schneider-Oelkers, Karin Heller und Julia Endler vorbereitet und geleitet.

Alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sind herzlich willkommen!

Im Mittelpunkt jedes Kindergottesdienstes steht jeweils eine biblische Geschichte, die kindgerecht aufbereitet und mit den Erfahrungen der Kinder verknüpft wird.
Gemeinsames Singen und Beten führt die Kinder behutsam an eine eigene religiöse Praxis heran und hilft ihnen, einen Platz in der christlichen Gemeinde zu finden.  

 

Das nächste Treffen findet am Freitag, den 25. August um 17.00 Uhr statt. 
Mit der Geschichte von Jakob und Esau: "Zwei Brüder streiten sich..."  


Glaubensgesprächskreis

Gestartet sind wir mit vier Abenden über Grundsatz-Themen des christlichen Glaubens, danach kam ein Jahr gemeinsame Bibel-Lektüre. Jetzt starten wir in eine neue Runde: Wir beschäftigen uns mit der Geschichte des frühen Christentums.

Der Theologe und Publizist Jörg Zink hat dieses Thema in seinem Buch "Vom Geist des frühen Christentums" aufgegriffen.

Er keht damit zu seinen Quellen zurück: Die Erschließung der Bibel für die Menschen von heute.

Der Autor bleibt nicht in der Historie stecken, sondern entwickelt Visionen für die Zukunft des Christentums und setzt sich auch kritisch mit der Kirchenlandschaft von heute auseinander.

Seit Januar findet einmal im Monat ein Treffen im Ev. Gemeindehaus statt.
Das nächste Treffen finden Sie unter "Aktuelles".

Die Gesprächsleitung hat Pfarrerin Ellen Schneider-Oelkers.

Neueinsteiger/innen sind herzlich willkommen. Hilfreich ist es, eine Bibel mitzubringen. Das oben genannte Buch besorgt Pfr'n Schneider-Oelkers gern für Sie. 

Weitere Informationen gibt's im Ev. Gemeindebüro Bauschheim unter der Telefonnummer 06142 - 7 22 89.


 

Gospelchor Bauschheim

Der Gospelchor probt jeden Dienstag von 19:00 bis 21:00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses.
(Sonderproben möglich, Ankündigungen auf der Webseite).

Die Chorleitung hat Louis Grote.

Besuchen Sie die Webseite des Gospelchors www.gospelchor-bauschheim.de oder noch besser:
Kommen Sie einfach vorbei! 

Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen!

  


 

Nadel und Pinsel

Wie der Gruppenname schon sagt: Bei „Nadel und Pinsel" steht das Kreative im Mittelpunkt. Die Frauen, die sich dort treffen, stricken, nähen, malen und tun vieles mehr. Jede Frau bringt ihr Material selbst mit.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht nötig.

Ansprechpartnerin ist Andrea Peters, Kontakt ist möglich über das Evangelische Gemeindebüro,
per Telefon 06142 - 7 22 89 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Ökumenischer Seniorenkreis

„70 Jahre und (k)ein bisschen weise..." – unter diesem Motto trifft sich der ökumenische Seniorenkreis einmal im Monat. Die Gruppentreffen finden abwechselnd im evangelischen Gemeindehaus und in den Räumen der katholischen Pfarrei Heilige Familie/Kirche St. Michael (Brüsseler Straße 9) statt.

Auf evangelischer Seite wird er von Pfarrerin Ellen Schneider-Oelkers und Kirchenvorsteherin Ursula Reinheimer geleitet, auf katholischer Seite von Anke Golla.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig!

Nächstes Treffen: Mittwoch, den 23. August um 15.00 Uhr , im ev. Gemeindehaus, Wolfinger Str. 1

 

Das Treffen beginnt jeweils um 15:00 Uhr und dauert bis ca. 17:00 Uhr.

 

  Glocke   Das Kirchengeläut anhören...                                                                                                              Brief Den Gemeindebrief ansehen...